Wann kann eine Beratung helfen?

Das moderne Leben stellt immer mehr und immer neue Anforderungen an uns, die Belastungen für jeden Einzelnen sind enorm gestiegen. Zugleich haben wir weniger Zeit für uns selbst und für das Miteinander, für Gespräche und gemeinsame Aktivitäten oder um einfach mal zur Ruhe zu kommen. Ein Ausgleich kommt oft zu kurz. Darunter leiden die Beziehungen zu anderen Menschen und die eigene Orientierung wird zunehmend komplizierter. Der Alltag lässt sich immer schwerer bewältigen.

So kann eine Beratung in vielfältigen Bereichen hilfreich sein:

Sie haben kein konkretes Anliegen

Sie haben ein konkretes Anliegen

... das in erster Linie mit Ihnen selbst zu tun hat: ... das in erster Linie mit anderen zu tun hat:

Sie haben Unstimmigkeiten oder Konflikte


Prävention

In manchen Fällen kann die Beratung noch eine zusätzliche Funktion haben: die der Prävention. Erkennen Sie schwierige Punkte in ihrem Leben, beschäftigen sich rechtzeitig mit ihnen und finden eine für Sie passende Lösung, so können Sie vielleicht ein 'Festsetzen' dieses Punktes einschließlich möglicher gravierender Folgen - etwa schwere Krankheiten - verhindern oder doch zumindest abmildern.